Madre de Dios

Ein Besuch des Nationalparks von Manu und des nationalen Naturreservats von Tambopata in der Region Madre de Dios ist viel mehr als nur das Kennenlernen eines nationalen Kulturerbes und eines riesigen Naturschutzgebiets; unsere Sinne werden dem Trillern von 600 exotischen Vogelarten und der Farbenvielfalt von 1200 Schmetterlingsarten ausgesetzt und man entdeckt, dass ein einziger Ort 100 verschiedene Säugetierarten beherbergen kann. Und dies sind nur einige der Wunder, die man im ausgedehnten Gebiet des üppigen Regenwalds im südlichen Amazonasgebiet erleben kann, wo die Region Madre de Dios mit unermesslichen Naturreservaten aufwartet, mit mäandernden Flüssen und einer wilden Tier- und Pflanzenwelt.